Banner
Home Programm BAYREUTHER FESTSPIELE 2018: WAGNER LOHENGRIEN
Banner
Banner

BAYREUTHER FESTSPIELE 2018: WAGNER LOHENGRIEN

  • Liveübertragung
  • AB 0 JAHREN
  • 290 Min.
  • 2018
  • deutsch

Die Bayreuther Festspiele gehören zu den bekanntesten und renommiertesten Festspielen weltweit. Jahr für Jahr kommen rund 60.000 Besucher aus der ganzen Welt nach Bayreuth, um die Aufführungen zu erleben. Erleben Sie in diesem Jahr die Oper „Lohengrin" in einer Inszenierung von Yuval Sharon, Bühne und Kostüm von Neo Rauch und Rosa Loy, unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann live am Premierentag aus dem Bayreuther Festspielhaus.

Nur Vorverkauf. Keine (telefonischen) Reservierungen möglich!
KINO MI

25.07.

SAAL 2 18:00

Den Inhalt der romantischen Oper „Lohengrin“ von Richard Wagner als Kurzzusammenfassung in zehn Sätzen: Die junge Elsa von Brabant wird von Friedrich von Telramund des Mordes an ihren Bruder Gottfried angeklagt. Als keiner Elsa verteidigen will, naht ein von einem Schwan gezogener Nachen mit dem Gralsritter Lohengrin. Lohengrin besiegt Telramund im Gotteskampf und erklärt Elsa für unschuldig. Lohengrin will Elsa heiraten und verbietet ihr, nach seinem Namen, seiner Herkunft oder seiner Art zu fragen. Telramund und seine Gattin Ortrud schwören Rache und planen Lohengrin der Zauberei anklagen. Ortrud schmeichelt sich voller Tücke bei Elsa ein und nährt in ihr Zweifel an Lohengrins Reinheit. Im Brautgemach gestehen sich Lohengrin und Elsa ihre Liebe, doch Elsa stellt die drei verbotenen Fragen; Lohengrin tötet den hereinstürmenden Telramund. Lohengrin verkündet vor König und Volk, dass er Gralsritter sei und Lohengrin heiße („Gralserzählung„). Der nahende Schwan, der Lohengrin zum Gral zurückbringt, verwandelt sich in Elsas Bruder Gottfried, den Ortrud einst verzaubert hatte. Als Lohengrin davonfährt, sinkt Elsa tot zu Boden.

Aktionen & Events
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz | max 0,42 €/Min aus dem dt. Mobilfunknetz
... What a man ---