Banner
Home Programm C1 FILMKUNST
Banner
Banner
C1 FILMKUNST

Joaquin Phoenix in einem knallharten Thriller um Auftragskiller, organisierte Kriminalität, Macht und Vergeltung – inszeniert wie ein „moderner ‘Taxi Driver‘“ (Arte). Ausgezeichnet mit 2 Goldenen Palmen auf den Filmfestspielen in Cannes 2017!

KINO DO

26.04.

FR

27.04.

SA

28.04.

SO

29.04.

MO

30.04.

DI

01.05.

MI

02.05.

SAAL 1 20:40
22:45
20:40
22:45
20:40 20:40
22:45
20:40
22:45
20:40
22:45
SAAL 2 20:30
22:45

Das bewegende Regiedebüt des Schauspielers Andy Serkin erzählt sensibel und mitreißend die Lebensgeschichte des an Kinderlähmung erkrankten Briten Robin Cavendish. Gleichzeitig ist das beeindruckend gespielte Plädoyer für den menschenwürdigen Umgang mit Behinderten auch die wahre Geschichte einer einzigartigen Liebe.

HEUTE
KINO DI

24.04.

MI

25.04.

DO

26.04.

FR

27.04.

SA

28.04.

SO

29.04.

MO

30.04.

DI

01.05.

MI

02.05.

SAAL 2 15:15
17:45
20:15
15:15
17:45
20:15
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00

Yasemin und Nesrin Samdereli haben einen komischen und anrührenden, einen unterhaltsamen und tiefsinnigen Film über die Liebe gemacht. Mit überraschender Offenheit erzählen vier Paare aus drei Kontinenten, was es heißen kann, 55 Jahre und länger zusammen zu sein. Geschichten über Sex und Moral, Liebe und Gesellschaft, Kinder, Partnerschaft und ihre „Nacht der Nächte“ – die Hochzeitsnacht.

HEUTE
KINO DI

24.04.

MI

25.04.

SA

28.04.

SO

29.04.

MO

30.04.

DI

01.05.

SAAL 2 12:45 12:45 12:45 12:45
SAAL 3 19:00 19:00

Noch vor „Watergate“ deckte die „Washington Post“ einen anderen Skandal auf: die „Pentagon Papers“. Gleich vier US-Präsidenten äußerten darin ihre Zweifel, ob der Vietnamkrieg überhaupt zu gewinnen sei. In dem neuen Film von Steven Spielberg mit Meryl Streep in der Titelrolle, der 1971 spielt und doch mit mehr als gutem Timing unsere „Fake-News“-Gegenwart spiegelt, geht es darum, ob die Presse das Recht hat, solche hochgeheimen Informationen publik zu machen? Wenn Zeitungen nur noch das drucken, was ihre LeserInnen lesen wollen, was den Mächtigen gefällt, dann verlieren sie ihre Existenzberechtigung. Und deshalb ist dieser Film auch ein in dieser Zeit wichtiges Mahnmal, dass Pressefreiheit ein Gut ist, das unter allen Umständen geschützt werden muss.

HEUTE
KINO DI

24.04.

MI

25.04.

DO

26.04.

FR

27.04.

SA

28.04.

SO

29.04.

MO

30.04.

DI

01.05.

MI

02.05.

SAAL 4 18:00 18:00 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30
Aktionen & Events
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz | max 0,42 €/Min aus dem dt. Mobilfunknetz
... What a man ---