Banner
Home Programm
Royal Opera London
Mittwoch, den 20. September 2017 um 20:15 Uhr

Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE

Mozarts berühmte Oper Die Zauberfl öte wird in der bezaubernden Inszenierung von David McVicar und mit der Bühnenausstattung von John Macfarlane zum Leben erweckt.

Mit Mauro Peter, Siobhan Stagg, Roderick Williams

Regie: David McVicar; Dirigent: Julia Jones

gesungen in deutsch.

ca. 190 Min. (1 Pause)

 

Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 20:15 Uhr

Puccini: LA BOHÈME

Antonio Pappano dirigiert Puccinis leidenschaftliche Oper einer eindrucksvollen Neuproduktion.

Mit Nicole Car, Michael Fabiano, Mariusz Kwiecien, Nadine Sierra

Regie: Richard Jones; Dirigent: Antonio Pappano

gesungen in italienischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

155 Min. (1 Pause)

 

Dienstag, den 16. Januar 2018 um 20:15 Uhr

Verdi: RIGOLETTO

Alexander Joel dirigiert David McVicars gefeierte Produktion von Verdis tragischeer Oper.

Mit Dimitri Platanias, Lucy Crowe, Michael Fabiano

Regie: David McVicar; Dirigent: Alexander Joel

gesungen in italienischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

165 Min. (1 Pause)

 

Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 20:15 Uhr

Puccini: TOSCA

Drama, Leidenschaft und herrliche Musik - Puccinis Opernthriller gehört zu den großen Opernerlebnissen.

Mit Adrianne Pieczonka, Joseph Calleja, Gerald Finley

Regie: Jonathan Kent; Dirigent: Dan Ettinger

gesungen in italienischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

180 Min. (1 Pause)

Dienstag, den 06. März 2018 um 19:45 Uhr

Bizet: CARMEN

Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung.

Mit Anna Goryachova, Francesco Meli, Anett Fritsch, Kostas Smoriginas

Regie: Barrie Kosky; Dirigent: Jakub Hruska

gesungen in französisch mit deutschen Untertiteln.

ca. 200 Min. (1 Pause)

 

Mittwoch, den 04. April 2018 um 20:15 Uhr

Verdi: MACBETH

Verdis lebenslange Liebe zu Shakespeares Werken begann mit Macbeth, einem Stück, das er für 'eine der größten Schöpfungen der Menschheit' hielt.

Mit Zeljko Lucic, Anna Netrebko, Ildebrando D'arcangelo

Regie:Phyllida Lloyd; Dirigent: Antonio Pappano

gesungen in italienisch mit deutschen Untertiteln.

ca. 200 Min. (1 Pause)

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz | max 0,42 €/Min aus dem dt. Mobilfunknetz
... What a man ---