Programm - Kingsman
Banner
Home Programm MISSION BOND: 50JÄHRIGES JUBILÄUM JAMES BOND - MAN LEBT NUR ZWEIMAL
Banner
Banner

MISSION BOND: 50JÄHRIGES JUBILÄUM JAMES BOND - MAN LEBT NUR ZWEIMAL

  • AB 12 JAHREN
  • 117 Min.
  • GB 1967
  • deutsch

Um einen dritten Weltkrieg abzuwenden, muss Englands cleverster Geheimagent James Bond (Sean Connery) diesmal tief in die Trickkiste greifen. Denn gleich zu Anfang "stirbt" Bond bei einem Anschlag in einem Hotelzimmer. Die inszenierte Tötung des coolen Briten verschafft Diesem Zeit, nach Japan zu fliegen, um endlich der Terrororganisation Spectre das Handwerk zu legen, ehe diese die Weltmächte USA und Sowjetunion an den Rand eines Weltkrieges bringen kann. Schließlich trifft Bond endlich auf den geheimnisvollen Chef von Spectre - Ernst Stavro Blofeld (Donald Pleasence). Ein gewaltiges Budget, spektakuläre Actionszenen und die einprägsame Musik von John Barry machen "James Bond 007 - Man lebt nur zweimal" zu einem herausragenden Kinoerlebnis. Zudem wartet der Film mit vielen skurrilen Einfällen auf: einem Mini-Hubschrauber zum Zusammenstecken, einer Gesichtsoperation, mit der James Bond in einen Japaner verwandelt wird, und einer finalen Schlacht in einem Vulkanversteck von Spectre, bei der Bond Ninjas zur Seite stehen. Mit diesem Film wollte sich Sean Connery mit großem Spektakel aus der berühmten Filmserie verabschieden, ließ sich dann aber noch für einen letzten Auftritt in "James Bond 007 - Diamantenfieber" überreden.

Nur Vorverkauf, keine Reservierungen
mit Gaststar Francisca Tu, Buchveröffentlichung "007 XXS"
mit Signierstunde und Aftershowparty
KINO SA

30.09.

SAAL 8 19:30

Backgroundstory: - Das Budget betrug zwischen 7 und 10 Millionen Dollar. - Königin Elisabeth war zum ersten Mal bei der Uraufführung des Filmes in London dabei und plauderte dabei ausgiebig mit Sean Connery. - Die ägyptische und indonesische Regierung zensierten den Film in den ersten Wochen, hoben aber das Verbot wieder auf. Die Gründe waren, dass Mr. Bond kein gutes Vorbild für die Jugend sei, da er zu schnell fahre, zu viel rauche und zuviel trinke! - Zum ersten Mal in der Bondreihe bekommen wir das Gesicht von Ernst Stavro Blofeld zu sehen.

Aktionen & Events
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz | max 0,42 €/Min aus dem dt. Mobilfunknetz
... What a man ---